Europas Schuld

“Natürlich kann Europa nicht jeden Krieg verhindern und jeden gescheiterten Staat aufbauen. Doch Europa muss für instabile und Not leidende Staaten bei Weitem mehr tun als bisher. Ansonsten darf es sich nicht wundern, wenn deren verzweifelte Bewohner in Richtung Hoffnung aufbrechen—und sich weder von Meeren noch von Zäunen aufhalten lassen.” Markus Becker sieht eine klare Mitverantwortung Europas für das Flüchtlingsdrama. Pflichtlektüre.
www.spiegel.de

David Cameron used swarm instead of plague in case it implied that God had sent the migrants

“There has to be something wrong with a world where the best employment option for a farmer in sub-Saharan Africa isn’t being a farmer in sub-Saharan Africa, but crossing the Mediterranean on a punctured lilo, only to spend days dangling under a lorry so that he can end up selling lollipops in a nightclub toilet. Our indifference is staggering.”
Frankie Boyle
www.theguardian.com

Meet Fethullah Üzümcüoğlu and Esra Polat, the Turkish couple who spent their wedding day feeding 4,000 Syrian refugees.